BARMER: Kinder- und Jugend-Programm digital

Langzeit-Monitoring ab sofort per App möglich

Die Barmer hat zum Jahresstart ihr Kinder- und Jugend-Programm um digitale Anwendungen erweitert. Das neue Modul „PädAssist“ beinhaltet eine App zum Langzeit-Monitoring junger Patientinnen und Patienten zwischen vier und 17 Jahren mit Rheuma und Asthma. So kann mit der App zum Beispiel die Schmerzintensität bei Rheuma lückenlos erfasst und an den Kinder- und Jugendarzt sicher übermittelt werden. „Digitale Anwendungen helfen den Kinder- und Jugendärzten bei der individuellen Therapie. Dank ‚PädAssist‘ werden Arztbesuche zielgerichteter vorbereitet. Das verbessert die Behandlung und spart den jungen Menschen und deren Eltern zudem Zeit und zusätzliche Wege“, so Barmer-Vorstand Dr. Mani Rafii. Außerdem ermöglicht die App Eltern von Schreibabys in den ersten drei Lebensmonaten, Schreiprotokolle ihres Kindes anzulegen.

Zur Pressemeldung