Aktuelles

Ab sofort können Versicherte von Betriebskrankenkassen, die am „BKK-Starke-Kids-Vertrag“ teilnehmen, neue telemedizinische Angebote bei ihren Kinder- und Jugendärzten in Anspruch nehmen.
Das betrifft vor allem auch Kinder und Jugendliche, die unter Kopf- oder Bauchschmerzen leiden, sowie chronisch kranke Asthmatiker und Patienten mit einer rheumatischen Erkrankung. Auch Eltern von Säuglingen, bei...

mehr...

Langzeit-Monitoring ab sofort per App möglich

Die Barmer hat zum Jahresstart ihr Kinder- und Jugend-Programm um digitale Anwendungen erweitert. Das neue Modul „PädAssist“ beinhaltet eine App zum Langzeit-Monitoring junger Patientinnen und Patienten zwischen vier und 17 Jahren mit Rheuma und Asthma. So kann mit der App zum Beispiel die Schmerzintensität bei Rheuma lückenlos erfasst und an den...

mehr...

Das Telekonsil „PädExpert“ wird inzwischen bundesweit von mehr als 80 Krankenkassen – darunter alle privaten Krankenkassen - erstattet. Für 20 verschiedene Indikationen kann eine telemedizinische Behandlung ausgewählt werden – vom kleinen Kind mit unklaren Bauchschmerzen bis zur Schülerin, die über den Druck in der Schule klagt und erste Anzeichen einer Depression zeigt. Mehr als 100 Experten...

mehr...

PädExpert in der Praxis

Mit dem Online-Konsil PädExpert können Allgemeinpädiater mit Einverständnis der Eltern erstmals spezialisierte niedergelassene Kinder- und Jugendärzte telemedizinisch konsultieren.

mehr

Telemedizin

Eine telemedizinische Beratung kommt für solche Indikationen in Betracht, bei denen eine persönliche Vorstellung des Patienten bei einem Experten nicht zwingend notwendig ist.

mehr

Vorteile für Patienten

Für Patienten bietet PädExpert den Vorteil, dass die Zahl der notwendigen Termine und die damit oft verbundenen langen Anfahrten und Wartezeiten bei einem Facharzt reduziert werden können.

mehr

Kennen Sie schon die neue PraxisApp "Mein Kinder- und Jugendarzt?

Diese App ermöglicht Ihnen die direkte und schnelle Kommunikation mit Ihren Patienten und wird zukünftig auch mit PädExpert verbunden sein.

Informationen und Anmeldung

MSD-Gesundheitspreis 2015

Am 16. September 2015 wurde unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe der MSD Gesundheitspreis verliehen. PädExpert erhielt den 2. Preis für herausragende innovative Versorgungslösungen ... mehr

Bayerischer Gesundheitspreis 2014

Das pädiatrisches Konsiliarsystem PädExpert gewinnt den Bayerischen Gesundheitspreis 2014 in der Kategorie "Zukunft Telemedizin"... mehr